Übungsleiter Jürgen Schlegel

Jürgen Schlegel

Jürgen ist ausgebildeter Tanzsporttrainer A (DTV) und trainiert die Turnierpaare der D bis S-Klasse Latein sowie unsere Jugend-Show-Gruppen. Durch seine langjährige Erfahrung als professioneller Tänzer, mehrfacher Landesmeister und Deutschland Cup-Sieger, erhaltet ihr kompetentes Fachwissen direkt aus erster Hand. Als Tänzer und Choreograph der RTL-Show „Let’s Dance“ und des Schweizer Pendants „Darf ich bitten?“, kann er außerdem auf wertvolle Erfahrungen im TV- und Showbusiness zurückgreifen. Die enge Kooperation mit dem TANZWERK by Jürgen Schlegel kommt vor allem der Jugendbereich zugute. 
 
Mehr erfährst du hier

Mantas Bruder

Turniertrainer Standard

  • Aufstieg in die S Klasse Standard 2012
  • Trainertätigkeit in verschiedenen Vereinen seit 2013
  • Mitglied Landeskader D4 seit 2014
  • Ausbildung Trainer B Standard 2015
  • kontinuierliche Arbeit mit internationalen Top-Trainern
  • mehrmaliger Finalist der HGR S Standard
  • Sieg bei Hessen Tanzt 2012 HGR A Standard
  • mehrfacher Semifinalist auf nationalen und internationalen Ranglistenturnieren
  • Deutsche Meisterschaft 2015 Platz 16
Marina Demmelmaier und Lucas Heiduschke

Marina Demmelmaier & Lucas Heiduschke

Marina unterrichtet Jugendgruppen und HipHop-Teens mit großem Elan. Sie studiert Lehramt an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten. Marinas große Leidenschaft sind lateinamerikanische Tänze. Mit ihrem Partner tanzt sie auf Turnieren und das ziemlich erfolgreich!

Lucas, unser Mädchenschwarm! Mit seiner charmanten und gleichzeitig strukturierten Unterrichtsweise schafft er gekonnt den Spagat zwischen Unterhaltung und Wissensvermittlung. Zusammen mit Marina unterrichtet er Jugendkurse und ist der kreative Kopf der HipHop-Gruppen.

Sabrina Deike & Klaus Deike-Maier

Sind leidenschaftliche Tanzsporttrainer in Standard wie in Latein und West Coast Swing. Mit sehr viel Herzblut unterrichten Sie Ihre Gruppen und Paare. Bei uns unterrichten Sie die Breitensportgruppe,  die Standardturniereinsteiger D/C-und West Coast Swing.

 

Währen ihrer Tanzkarriere von 1996 bis 2005 waren sie eines der erfolgreichsten 10 Tänze Paare in Oberschwaben. Viele Siege konnten sie in ihren Starbüchern vermerken.

Einige der Höhepunkte sind:
1997 Landesmeister der Sen D I Standard, Vizemeister C I Standard
1997 5. Platz von 60 LM Hauptgruppe D-Latein
1998 Landesmeister der Sen C I und B I Standard
1998 3. Platz von 70 LM Hauptgruppe C-Latein
1999 Landesmeister der Sen A I Standard
1999 LM Vizemeister Hauptgruppe II B-Latein
2002 25. Platz von 220 bei den German Open Championships Standard Senioren S I
2002-2003 unter den besten 27 der deutschen Rangliste Standard Senioren SI
2002 und 2003 LM Vizemeister  Senioren S I -Latein
2003 5. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren  S I-Latein
2004 Platz 19 bei den internationalen Holland Masters Standard Senioren SI

Durch ihre Erfolge waren sie langjähriges Kaderpaar im Senioren S Kader Baden Württemberg.

 

Seit dem sie 2005 ihre Tanzkarriere beendet haben, unterrichten Sie Paare  Turnier-, Breitensport- und Hobbygruppen. Sie geben auch immer wieder Workshops. Beide sind ausgebildete Tanzsporttrainer, Sabrina Trainer C in Standard und Latein, Klaus Trainer B in Standard und Latein. Sie gehen regelmäßig auf Fortbildung und zu Weltklasse-Trainern um aktuell zu bleiben.

Beide sind DTSA – Prüfer und besitzen eine aktive Turnierleiter Lizenz und sind wichtiger Bestandteil des Bodenseetanzfestes.

Ihre zusätzliche große Liebe und Leidenschaft ist der West Coast Swing. Auch hier nehmen Sie Unterricht bei den Weltbesten Cracks, wie Mario Robau, John Lindo, Jordan Frisbee und Tatjana Mollman um den West Coast Swing qualifiziert aber auch mit Spaß weiter zu geben und hier in Oberschwaben zu etablieren.

 

Alternativer Text
Heinz und Ulla Kautenberger

Ulla & Heinz Kautenberger

Mit viel Spaß und Engagement unterrichten Ulla und Heinz die Hobbygruppen am Dienstag in unserem Clubheim.

Unter dem Motto „Einen beschwingten Abend in angenehmer Atmosphäre erleben" gelingt es den beiden jeden Dienstag aufs Neue, den Paaren pure Freude am Tanzen zu vermitteln. Sie selbst haben bis heute großen Spaß am Tanzen, der sich zum einen in den Gesichtern und zum anderen in vielen Erfolgen bei Breitensportturnieren in Mannschafts- und Einzelwertungen widerspiegelt. Das Übungsleiterpaar hat immer ein offenes Ohr für seine Paare und steht dem Verein mit großer Unterstützung zur Seite.

Joachim Flucht

Joachim, von allen einfach "Joe" genannt, ist ausgebildeter ADTV-Tanzlehrer und hat das gesamte Welttanzprogramm von der Pike auf gelernt.

Er war früher selbst erfolgreicher Turniertänzer in der Sonderklasse Latein und hat mit seiner Partnerin und heutigen Ehefrau Sandra Flucht (damals Mayr) beachtliche Erfolge für sich verbuchen können. Sie waren mehrfache Finalteilnehmer von Landesmeisterschaften und deshalb auch Mitglieder im Landeskader von Baden-Würrtemberg. Lange Jahre waren Sandra und Joe für die Turniergruppen verantwortlich, welche Sie mit großem Erfolg leiteten.

Joe legt großen Wert auf die korrekte Führung und "natürliches" Tanzen und ist für jeden Spaß zu haben. Er leitet die Hobbygruppe und Salsagruppe am Donnerstag.

Alternativer Text
Tatiana Müller

Tatiana Müller

Tatiana hat im Alter von 9 Jahren ihr erstes Turnier getanzt. Mit 12 Jahren war sie russische Latein Vize-Meisterin in der Junioren Gruppe. Mit 15 Jahren ist sie in die S-Klasse aufgestiegen. Kurze Zeit später wurde sie Russische Cup Siegerin über 10-Tänze in der Hauptgruppe. Nach ihrem Schulabschluß hat sie 2 Jahre für Italien getanzt, dann 1,5 Jahre mit Gabor-Istvan Hoffmann (Süddeutsche Vizemeisterin über 10-Tänze und Hessische Meisterin über 10-Tänze) für Deutschland und daraufhin 1 Jahr mit Simone Segatori wiederum für Italien. Ihr bestes Ergebnis war der 4 Platz bei der Rising Stars United Kingdom Championships.

An der Universität in St.Petersburg hat sie ihr Diplom als Tanzsporttrainerin erworben. Seit 2006 tanzte sie als Profi zunächst für Deutschland und dann seit 2007 für die Ukraine. In dieser Zeit hat sie über 20 Profi-Turniere gewonnen und war bei Welt- und Europameisterschaften Kür Standard Semifinalistin. Nachdem Sie 2010 Bronze bei der Profi WM Kür Standard in Spanien gewonnen hat, hat sie ihre Kariere als Profitänzerin 2011 beendet.

Jetzt ist sie Trainerin B und WR A in Std.+ Lat.

Für den ATC finden unter der Leitung von Tatiana regelmäßige Gruppentrainings und Privatstunden für fortgeschrittene Standardpaare statt.

 

Zu den Terminen

Julia Fink

Julia ist angehende Erzieherin und seit 2017 Trainerin unserer Kids- Tanzgruppe ,,Sugarshock“ . In ihrem Leben spielte der Tanzsport schon immer eine große Rolle und schon in jungen Jahren begann sie selbst auf der Bühne zu stehen. Als Boogie-Tänzerin konnte sie schon Turniererfahrung sammeln und hat es sogar bis in die Top 10 der deutschen Rangliste geschafft. Außerdem ist sie seit langem Teil der Jugend-Showgruppe des ATC Ravensburgs. Besonders viel Freude bereitet ihr das erstellen von Choreographien, was sie immer wieder unter Beweis stellt.

Mit ihrer Freude am Umgang mit Kindern gemischt mit ihrer immer fröhlichen und motivierenden Art lässt sie die Herzen der Kinder Woche für Woche höher schlagen. Ganz besonders wichtig ist ihr hierbei ihre Leidenschaft an die Kinder weiterzugeben und sie mit viel Spaß auf ihr ersten Bühnenerfahrungen vorzubereiten.

Julia Fink
Kai Bantle Breakdance Trainer

Kai Bantle

Kai ist ein absoluter Profi in seiner Branche. Er war erfolgreicher Teilnehmer an Battles auf der ganzen Welt, unter anderem in New York und Rio de Janeiro. Workshops an der renommierten „Flying Steps Academy“ gaben ihm die entscheidenden Tipps und Tricks für seine Powermoves. Seine Crew „ExNaticFlava“ ist weit über die Grenzen des Schussentals hinaus für ihre ausgefallenen Shows bekannt. Durch seine Ausbildung als Physiotherapeut bringt er auch die nötigen Kenntnisse für ein solides Aufbautraining mit.