Tanzturnier in Enzklösterle

Am letzten Juli Wochenende fand im Schwarzwald-Tanz-Hotspot nach 16 Monaten Corona-bedingter Zwangspause wieder das traditionelle Tanzturnier in den Standardtänzen der Senioren statt. Ausgetragen wurde dieses Event vom TSC Enzklösterle. Unter Beachtung eines strengen und umfangreichen Hygienekonzepts trafen sich Paare aus ganz Deutschland, um sich in den Standardtänzen zu messen. Auch Marianne Bauer und Siegmund Lassak, welche für den Amateur-Tanzsport-Club Blau-Rot Ravensburg e.V. starten, nahmen an diesem Turnier teil. In ihrer Startklasse, den Senioren A IV gingen insgesamt 14 Paare an den Start. Marianne und Siegmund konnten sich durch ihr dynamisches und musikalischen Tanzen souverän durch die Vorrunde und die Zwischenrunde bis in das Finale tanzen. Hier ertanzte sich das Ravensburger Paar einen hervorragenden zweiten Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

Ebenfalls für den ATC Blau-Rot Ravensburg e.V. starteten Angelika und Ludwig Kirner. In der Startklasse der Senioren III B konnten auch sie sich über eine Vor- und Zwischenrunde ins Finale tanzen. Die Beiden beendeten das Turnier auf einem sehr zufriedenstellenden vierten Platz.  Beide Paare konnten somit einen sehr gelungen Start in die Turniersaison feiern.

Zurück