Erneuter Sieg in Meersburg

Am Samstag, den 05.11.2016,  richteten die Tanzsportfreunde Meersburg e.V. ihren alljährlichen Breitensportwettbewerb in der Sommertalhalle aus.

Besonderheit bei diesem Breitensportwettbewerb ist, dass die Paare als Mannschaften gegeneinander antreten. So waren insgesamt 22 Paare aufgeteilt auf 5 Mannschaften am Start. Alle Paare mussten zwei Runden tanzen und durften ihre vier Tänze aus Standard und Latein selbst wählen. Für den ATC Ravensburg gingen Sopna Pulicottil und Norbert Mayr, Kirsten und Lutz Mende sowie Katrin Endmann und Sven Bühler an den Start. Das Team des ATC Ravensburg wurde durch das Losverfahren noch um ein Paar erweitert: Christine und Franz Baron vom TSC Welfen Weingarten.

Durch eine durchwegs konstante und tänzerisch sehr gute Leistung erkämpfte sich das Team des ATC Blau-Rot Ravensburg wie auch im letzten Jahr wieder den Sieg.

Doch neben dem Turnier gab es am Vormittag die Gelegenheit das Deutsche Tanzsportabzeichen abzulegen. Katrin Endmann und Sven Bühler sowie Norbert Mayr ertanzten sich das Bronzeabzeichen, Sopna Pulicottil holte sich das Goldene. Doch auch Evi Junginger und Sebastian Mayer waren bei der DTSA-Abnahme erfolgreich, sie holten sich ihr zweites Goldabzeichen.

 

Zurück